Startseite > Programm > Kreatives & Kulinarik

612 Radierung - eine wunderbare Tiefdrucktechnik AUSGEBUCHT

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Radierung

©zVg Karl Blümel

Dieser Kurs ist derzeit ausgebucht - bitte kontaktieren Sie das Büro der VHS Zwettl, 02822/503-187.


SR Karl Blümel

Bei diesem „Tiefdruckverfahren“, das sehr selten angeboten wird, werden Linien in eine Kupferplatte gezeichnet, geätzt und anschließend mit einer Presse gedruckt. Die zu Beginn etwas kompliziert erscheinenden technischen Abläufe werden Schritt für Schritt erarbeitet und machen Lust, diese grafische Technik immer wieder auszuüben. Unsere Motive sind Landschaften, Gebäude, Stilleben nach mitgebrachten Vorlagen, Fotos oder eigenen Skizzen. 

Termin:  Donnerstag, 11. Jänner, 17.00 bis 19.00 Uhr und  
Freitag, 12. Jänner, 14.00 bis 19.00 Uhr sowie Samstag, 13. Jänner, 9.00 bis 16.00 Uhr

Kursbeitrag: € 95.-

Mitbringen: Zeichenblock, Bleistift, Radiergummi, Gummihandschuhe, Teigspachtel, Terpentin;

Weitere erforderliche Materialien und Werkzeuge werden zum Selbstkostenpreis angeboten bzw. zur Verfügung gestellt (Kupferplatte, Druckpapiere, Asphaltlack, Folie zum Abdecken, Ätzflüssigkeit, Gaze, Druckerfarbe und Radiernadel): Kosten ca. € 25.- 


Termine
OrtZwettl Stift 12
3910 Zwettl
VeranstaltungsstätteMittelschule Stift Zwettl

Termine als iCal-Datei downloaden

Klicken Sie hier um die Karte zu laden